Die "Klimakatastrophe" wird 30

Kölner Dom unter Wasser: Heute vor 30 Jahren erschien der Spiegel mit der Titel-Schlagzeile "Die Klimakatastrophe", die in Deutschland als publizistische Entdeckung der Erderwärmung gilt. Gleichzeitig begründete sie das Dilemma, das der Klima-Berichterstattung seither anhaftet: alarmistisch am einen Ende, delegierend am anderen.Eine Kolumne von Nick Reimer
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Meinungen

Comments are closed.