"Autobahnen sind Rückgrat der Mobilität"

270 Milliarden Euro sollen bis 2030 für Transportwege in Deutschland ausgegeben werden. Die Hälfte fließt in Erhalt und Neubau von Straßen. Minister Dobrindt sieht sich mit seinem heute in Berlin vorgestellten Bundesverkehrswegeplan auf einer Linie mit dem Weltklimavertrag. Opposition und Umweltverbände sprechen hingegen von einem "Anti-Klimaschutz-Plan". Aus Berlin Susanne Götze
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Mobilität

Comments are closed.