Beiträge Getaggt ‘Küste’

Neuseeland: Öl erreicht die Küste

Inzwischen sind rund 100 Tonnen Schweröl ausgelaufen, die Hälfte davon ins MeerQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Frankreich baut erste Offshore-Windparks

Die Regierung hat die Ausschreibungsunterlagen über die Errichtung von 600 Windenergie-Anlagen vor der französischen Küste veröffentlichtQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Aschewolke zieht auf deutsche Küste zu

Sorgt Grímsvötn für ein zweites Eyjafjallajökull? Der Ausbruch des isländischen Vulkans droht nach Irland und Schottland auch den Flugverkehr in Europa zu beeinträchtigen. Aus Stockholm Reinhard WolffQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Deepwater Horizon – Ein Jahr danach

Am 20. April 2010 explodierte die Ölplattform Deepwater Horizon des Ölkonzerns BP. Noch immer sind Arbeiter damit beschäftigt, Öl aus dem Meer und von der Küste zu sammeln. Von Johanna TreblinQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Arktische Küsten auf dem Rückzug

Internationales Forscherprojekt zur Küsten-Erosion im Hohen Norden: Jährlich im Schnitt ein halber Meter wenigerQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Niemand haftet für Methanblase

Seit Jahren sprudeln enorme Mengen an Treibhausgasen aus einem Bohrloch vor der schottischen Küste. Doch weder die britische Tochter des Ölkonzerns Mobil noch die britische Regierung fühlen sich verantwortlich. Auch die Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf. Von Felix WerdermannQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var [...]

Brasiliens Ölkonzern vor weltweit größter Kapitalerhöhung

Brasiliens Ölkonzern Petrobras plant “größte Kapitalerhöhung in der Geschichte des Kapitalismus”. Damit sollen Tiefseeölbohrungen vor der Küste finanziert werden und das Land unter die zehn größten Erdölländer der Welt aufsteigenQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Offshore-Weltrekord vor Kent

Der Stromerzeuger Vattenfall hat heute vor der Küste der englischen Grafschaft Kent den größten Windpark der Welt ans Netz genommen: eine Folge der Labour-Politik, lange Jahre auf eine Quotenregelung statt auf eine Einspeisegesetz bei den Erneuerbaren Energien zu setzen. Großbritannien ist so zum Tummelplatz von Investoren für Großprojekte geworden – das Gezeitenkraftwerk Severn Barrage steht [...]

Weltrekord vor Kent

Größter Windpark der Welt vor britischer Küste liefert seit heute Strom. Das 300 Megawatt-Projekt soll demnächst von einem Windpark in der Themsemündung noch übertroffen werdenQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Aktivisten kapern Chevron-Ölbohrschiff

Greenpeace-Aktivisten sind vor der Küste der schottischen Shetlandinseln auf ein Ölbohrschiff des amerikanischen Energiekonzerns Chevron vorgedrungen und fordern den Stopp neuer BohrungenQuelle: Klimaretter.info Twittern(function() { var po = document.createElement(‘script’); po.type = ‘text/javascript’; po.async = true; po.src = ‘https://apis.google.com/js/plusone.js’; var s = document.getElementsByTagName(‘script’)[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })();

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen