Beiträge Getaggt ‘EEG-Umlage’

INSM: Kirschenpflücken gegen die Energiewende

Falls Sie mal täuschen wollen, ohne zu lügen, haben wir einen Tipp für Sie: Versuchen Sie es mit Rosinenpickerei! Suchen Sie aus einem großen Fakten-Teig exakt die kleinen Stückchen heraus, die Ihren Vorlieben besonders entsprechen. In der englischen Variante dieser Redewendung werden nicht Rosinen gepickt, sondern Kirschen. Dort spricht man daher von „Cherry Picking“. Die [...]

Handelsblatt: Die falsche Umlage

„Deutschlands Wirtschafts- und Finanzzeitung“ – wie das Handelsblatt in seinem Untertitel heißt, hat die Woche mit folgender Top-Story eröffnet: Das Handelsblatt schreibt: „Die Kosten der Energiewende belaufen sich für die Stromkunden auf 28 Milliarden Euro pro Jahr. Ein Haushalt mit einem Stromverbrauch von 3.500 Kilowattstunden zahlt somit 270 Euro im Jahr für die Umsetzung der [...]

Stahlbranche: Dünne Replik

Zuletzt hatten wir uns vor der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes – zum wiederholten Male – mit der Anti-EEG-Kampagne der Stahllobby befassen m

Gabriel-Ministerium: 809.039,35 Euro für die EEG-Kampagne

Wenn Sie regelm

Gabriel: Der falsche Strich

Am Wochenende gab es in gro

Stahlwirtschaft: Mit Fischedick gegen die Energiewende

Diesen Donnerstag kommt das vom SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel zusammengestutzte Erneuerbare-Energien-Gesetz zur ersten Lesung in den Bundestag. Und wie

Bild: Keine fünf Wahrheiten über Energiekosten

Man sollte grunds

Brüderle: Vorsicht mit der Reißleine!

Im Handelsblatt erschien am Freitag ein Kommentar von Rainer Br

IW Köln: Lügen für den Standort D

„Es gibt L

Strompreisanstieg: Ein Drittel von dem Drittel

Was für ein Durcheinander! Am Montag hatten die vier Netzbetreiber die EEG-Umlage für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Seitdem herrscht wilde Aufruhr in der Republik: Diese Schlagzeilen stammen aus der Welt, aus der taz und der Berliner BZ. Tat…

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen