Archiv für die ‘Politik’ Kategorie

EU-Abgeordnete für mehr Recycling

Das Europaparlament will, dass 2030 mindestens 70 Prozent des Hausmülls wiederverwertet werden

Merkel für schleppenden Kohleausstieg

Über die Klimaziele für 2050 wird erst nach der Wahl diskutiert, stellt die Bundeskanzlerin auf einer Tagung klar

Parlament kritisiert Verpackungsgesetz

Vor allem das geplante privat organisierte Kontrollorgan zur Lizenzierung von Verpackungen stößt Oppositionspolitikern und Umweltverbänden auf

US-Kongress soll über CO₂ entscheiden

Der neue Chef der US-Umweltbehörde Scott Pruitt zweifelt erwartungsgemäß an, dass anthropogene CO2-Emissionen die Erderwärmung verursachen

Stromkonzerne sind atomare Altlast los

Das Endlagersuchgesetz ist im Bundestag und passend dazu wird gemeldet, die Bundesregierung habe sich mit den AKW-Betreibern nun auch im Detail über die Kosten der Entsorgung verständigt. Für 24 Milliarden Euro können sich die Konzerne von ihrer atomaren Verantwortung freikaufen – und halten trotzdem an diversen Klagen gegen den Atomausstieg fest. Das kritisieren Opposition und [...]

Merkel: Vom Abgas-Skandal nichts gewusst

Der Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Abgasskandal befragte heute seine letzte Zeugin

Neustart bei der Endlagersuche

Der Bundestag diskutiert über ein neues Gesetz zur Suche nach einem Endlager. Umweltverbände beklagen fehlende Beteiligung und monieren, dass Gorleben immer noch Kandidat ist.Von Benjamin von Brackel

Fidschi: "Klimawandel selbst bekämpfen"

Der Ministerpräsident von Fidschi Voreqe Bainimarama ruft seine Landsleute auf, selbst die Initiative zu ergreifen, wenn der Klimawandel zuschlägt

Li verspricht das Blaue vom Himmel

Chinas Premier Li Keqiang kündigt eine Reihe von Maßnahmen an, um die Luftverschmutzung in den Griff zu kriegen

Beihilfen für AKW Paks II genehmigt

Die Entscheidung der EU-Kommission wird von Erneuerbaren-Unternehmen und EU-Abgeordneten scharf kritisiert

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.