Menschen statt Wildschweine

Die Fukushima-Vertriebenen sollen in die Sperrzone zurückkehren. Japanische Behörden verbreiten Erfolgsmeldungen über sichere Zonen und zurückgedrängte Wildschäden. Doch trotz jahrelanger Dekontaminierungsarbeiten ist die Strahlenbelastung noch viel zu hoch, warnen Umweltschützer.Aus Frankfurt am Main Joachim Wille
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Umwelt

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen