Warme Meere bringen Fische in Atemnot

Weil sich die Meere erwärmen, gibt es im Wasser immer weniger Sauerstoff. Die "Todeszonen" für Fische werden größer. Das ist nicht nur ein Problem für den Fischfang, sondern heizt auch den Klimawandel weiter an: Wo kein Sauerstoff ist, kann klimaschädliches Lachgas entstehen.Von Friederike Meier
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Forschung

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen