Der Aufstand der Shuar

Ecuadors Regierung hat Schürfrechte für riesige Kupferminen an chinesische Firmen vergeben - in den Regenwäldern Amazoniens auf dem Gebiet indigener Völker. Nun wehren sich die Shuar gegen den Landraub und die drohende Verschmutzung ihrer Wasserquellen. Der Protest ist für den Klimaschutz entscheidend, sagt Lourdes Jipa, Vizepräsidentin vom Indigenen-Bündnis Confeniae.Interview: Kathrin Henneberger
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Protest

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen