Jenseits der hohen Quote

Die deutsche Papierindustrie setzt zu drei Vierteln auf recyceltes Material, um neue Papiere, Pappen oder Kartons herzustellen. In vielen Behörden hat sich Recyclingpapier inzwischen durchgesetzt. Doch Wirtschaft und Privatverbraucher greifen lieber zu frischen Fasern. Von Sandra Kirchner
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Leben

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.