Schön gemixt dank EEG-Strom

Aufgeklärte Kunden schauen sich, wenn sie einen Stromanbieter auswählen, auch an, woher der seinen Strom bezieht. Grüner Strom ist "in" – das wissen auch die Versorger und rechnen in der Stromkennzeichnung die atomaren und fossilen Anteile klein – mit Billigung des Gesetzgebers. Das ruft Kritiker auf den Plan. Von Jörg Staude
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Leben

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.