Das Solarwunder von Tadmamt

In dem bescheidenen Haus von Brahim id Abdeslam brennt eine Energiesparlampe. Es ist die einzige Beleuchtung – aber auf die ist er mächtig stolz. Brahim wohnt in dem kleinen Dorf Tadmamt in den marokkanischen Bergen 60 Kilometer südlich von Marrakesch.  Mit ein paar Hühnern, den Kartoffelfeldern, Oliven- und Mandelbäumen kommt er gerade über die Runden. Doch er hat noch viel vor.Ein Reiseblog-Beitrag von Susanne Götze
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Energie

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.