"Keine guten Nachrichten fürs Klima"

Trotz erfolgreicher Ratifizierung des Paris-Vertrages ist die Weltgemeinschaft beim Klimaschutz keinesfalls auf der Zielgeraden, meint der französische Umweltschützer und ehemalige Berater von Präsident François Hollande, Nicolas Hulot. Freihandelsabkommen, unzureichende Klimaziele und Machtpolitik könnten den Paris-Vertrag konterkarieren. Interview: Susanne Götze
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Politik

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen