"Polen und Italien erpressen die EU"

Die EU hat das Weltklimaabkommen immer noch nicht ratifiziert. Länder wie Polen nutzen ihre Stimme, um nationale Interessen in der Klimapolitik durchzusetzen, kritisiert Claude Turmes, luxemburgischer Europaabgeordneter der Grünen. Die anderen Länder derart in Geiselhaft zu nehmen sei unanständig und ein schwerer Schlag gegen die Erfolge der europäischen Klimadiplomatie. Interview: Susanne Götze
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Politik

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen