"Unfaire" grüne Ziele stoppen Freihandel

In sieben bundesdeutschen Städten wird heute gegen die Freihandelsabkommen Ceta und TTIP demonstriert - die Veranstalter hoffen auf Hunderttausende, die vor der Woche der Entscheidung auf die Straße gehen. Am Montag will die SPD über Ceta entscheiden, am Donnerstag sollen Wirtschaftsminister Gabriel und seine EU-Kollegen über das Abkommen mit Kanada abstimmen. Bei einem "Ja" könnte auch die deutsche Energiewende unter die Räder kommen. Von Jörg Staude
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Politik

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen