Dieselgate: Ein Fall für Sherlock Holmes

Ein Jahr nach der Enthüllung des Abgas-Betrugs fahren immer noch Dieselautos mit abgeschalteten Filtern durch deutsche Städte. Und weiterhin sterben jedes Jahr tausende Menschen an Feinstaub und erhöhten Stickoxidwerten. Obwohl der Tathergang längst bekannt ist, gibt es noch viel zu tun: Geschwärzte Akten und Verschleierung in Politik und Automobilwirtschaft verzögern die Aufklärung. Dieselgate ist ganz klar ein Fall für einen Meisterdetektiv. Ein Kommentar von Susanne Götze
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Meinungen

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen