Rumänien: Mit GPS gegen Kettensägen

Urwälder gibt es kaum noch in Europa. Eines der letzten unberührten Waldgebiete liegt in Rumänien. Doch es ist gefährdet. Korruption und mangelnde Kontrollen begünstigen die illegale Abholzung. Mit einer Kampagne will Greenpeace zum Schutz der letzten verbliebenen Naturschätze des Kontinents beitragen. Aus Frankfurt am Main Joachim Wille
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Protest

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen