Klimaschutzplan nur noch zur "Orientierung"

Unkonkret, verwässert, ohne Substanz: Die Kritik am heute veröffentlichen Klimaschutzplan 2050 ist groß. Nachdem der Entwurf in den vergangenen Wochen durchs Kanzleramt ging, sind nun sämtliche Ziele für Verkehr, Landwirtschaft oder Gebäude gestrichen worden. Stattdessen will sich die Regierung den Weg offenhalten, wie man zu einer treibhausgasneutralen Wirtschaft gelangt.Aus Berlin Susanne Schwarz und Susanne Götze
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Politik

Kommentare

Leave a Reply

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.

Kamagra kaufen