"Der IPCC muss an das Jetzt denken"

Für die kommenden drei Jahre hat Sabine Fuss ein aufwändiges Hobby: Die Ökonomin arbeitet mit am neuen Bericht des Weltklimarats IPCC, der das 1,5-Grad-Ziel auseinandernehmen soll. Vom derzeitigen IPCC-Treffen in Genf aus warnt Fuss vor zu viel Weitsicht in der Forschungsarbeit. Es müsse im Bericht deutlich werden, dass Klimaschutz nicht nur eine Frage der zweiten Hälfte des Jahrhunderts ist. Interview: Susanne Schwarz
Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: klimaretter.info - Forschung

Leave a Reply

Kamagra kaufen